Viernheim

Bürgermeisterwahl: Amtsinhaber startet in den Wahlkampf und kündigt keine Großprojekte, sondern die Motivation zum Mitmachen an

Baaß setzt auf Initiative der Bürger

Archivartikel

Klaus Becker

viernheim. "Es geht nicht darum, dass ich etwas für die Bürger mache." Ein ungewöhnlicher Satz für einen Wahlkampfauftakt, bei dem Politiker den Wählern gerne alles Mögliche versprechen. Doch Matthias Baaß hat diesen Satz bewusst gewählt. Er steht für sein Motto, unter das er die kommenden Wochen bis zur Bürgermeisterwahl gestellt hat: "Gemeinsam weiter!" Keine Großprojekte,

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2985 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional