Viernheim

Viernheim vor 25 Jahren "Tag der offenen Tür" am TiB mitten in den Umbauarbeiten zur Jugendbegegnungsstätte / Stadtjugendpfleger setzt sich neue Ziele

Bahnhofstreff steuert Waggonkauf an

Archivartikel

Bertram Bähr

Viernheim. Das Bahngelände ist seit einem halben Jahr im Besitz der Stadt, seit Februar laufen Renovierungsarbeiten - und ein paar Monate später kann die Öffentlichkeit sich ein Bild vom neuen Jugendbegegnungszentrum machen: Am 16. Juni 1984, vor 25 Jahren, steht beim neuen Treff im Bahnhof (TiB) der erste "Tag der offenen Tür" an. Verbunden ist er mit einem bunten

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3982 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel