Viernheim

Volkshochschule Kurs bietet Vorbereitung in Mathematik

Begleitung zur Mittleren Reife

Archivartikel

Viernheim.Die Volkshochschule bietet einen Kurs an zur Vorbereitung der Mittleren Reife im Fach Mathematik an. Er findet ab dem 17. Oktober an 15 Terminen, in der Ludwigstraße 23, von 15.30 bis 17 Uhr, statt. Die Gebühr für alle Unterrichtseinheiten beträgt 70 Euro. Zielgerichtet ausgewählte Aufgaben zu allen mathematischen Themen, die für die Mittlere Reife wichtig sind, werden in diesem Kurs in kleinsten Schritten gelöst.

„Dabei sind keine fachlichen Fragen der Teilnehmer tabu, sondern sie sind willkommen und ausdrücklich erwünscht, damit durch deren Beantwortung möglichst viele Lücken im Verständnis und beim elementaren Rechnen geschlossen werden können“, heißt es in einer Pressemitteilung der Vhs.

Die Formel des Pythagoras, die bei angemessener Darstellung ganz leicht in allen möglichen rechtwinkligen Dreiecken anzuwenden ist, der Sinus, der Kosinus und der Tangens sollen als Werkzeuge der Trigonometrie die Berechnung von Vielecken und Körpern erlauben. Das systematische Lösen von linearen und quadratischen Gleichungen sowie von linearen Gleichungssystemen und, bei Bedarf, von Bruchgleichungen werden in unserem Kurs ebenso Themen sein wie das Sachrechnen, die Wahrscheinlichkeitsrechnung und die Grundkenntnisse und -fertigkeiten zur Statistik, wie sie bei der Prüfung zur Mittleren Reife vorausgesetzt werden.

Alle Schüler der zehnten Klassen, die sich bei ihrer Vorbereitung auf die Mittlere Reife fachliche Begleitung wünschen, sind mit ihren Anregungen und grundsätzlichen Anfragen in dem Kurs willkommen. Neben der üblichen Schreibmittel sollten gute Zeichenwerkzeuge und ein Taschenrechner mitgebracht werden, der bei den anstehenden schriftlichen und mündlichen Prüfungen zugelassen ist. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional