Viernheim

Sommerbühne Coverband Bailey tritt heute um 20 Uhr auf dem Rovigoplatz auf / Gruppe überzeugt mit Classic Rock

Beliebte Reihe biegt auf die Zielgerade ein

Archivartikel

Viernheim.Die beliebte Musikreihe auf der Sommerbühne neigt sich dem Ende zu, biegt quasi auf die Zielgerade ein. Am heutigen Donnerstag um 20 Uhr öffnet sich der Vorhang auf dem Rovigoplatz zum drittletzten Mal. Zu sehen und hören ist die Band Bailey, die bereits Sommerbühnenerfahrung hat. Die Formation hat sich dem Classic Rock verschrieben hat.

Schnörkellos, druckvoll und energiegeladen, aber auch virtuos und vor allem handgemacht, das ist die Musik der goldenen Ära des Rock. Bailey lassen mit ihrer authentischen Interpretation die Hits von The Who, Bad Company, The Sweet, Cheap Trick, ZZ Top, David Bowie, Joe Cocker, Garry Moore, Guns ’n‘ Roses und der frühen Queen-Ära wieder auferstehen. Aber die Mission von Bailey ist noch nicht zu Ende, sie geht noch weiter.

Sie knüpfen dort an wo die Rock-Heroes aufgehört haben, mit neuen Akzenten, aktuellen Instrumentaltechniken und eigenen Songs entwickeln sie den Classic Rock weiter, aber stets mit dem Flair und dem Feeling der 70er Jahre.

Doch die Band verschließt sich auch nicht vor der Weiterentwicklung und so wurde das Repertoire um Songs aus den 80er und 90er Jahren erweitert. Beliebte Hits von Billy Idol, Bon Jovi und anderen Rockgrößen sind im Programm enthalten.

Routinierte Vollblutmusiker

Die Jungs um den charismatischen Frontmann John Bailey, gebürtiger Ire und seit über 20 Jahren auf den Bühnen dieser Welt unterwegs, sind allesamt routinierte Vollblutmusiker mit langjähriger Banderfahrung in verschiedensten Stilrichtungen. Sie haben sich zusammengefunden, um die Musik zu spielen, mit der sie aufgewachsen sind.

Kein Wunder, dass bei den Live-Gigs von Bailey Spielfreude pur aufkommt. Die Viernheimer Musikfreunde können sich also auf ein weiteres gelungenes Donnerstagabendkonzert freuen.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional