Viernheim

Singkreis Internet-Video stößt auf große Resonanz

Beliebtes Chor-Projekt

Archivartikel

Viernheim.Der digitale musikalische Weihnachtsgruß, den der Singkreis St. Aposteln vor den Feiertagen ins Netz gestellt hat, hat laut einer Pressemitteilung vom Freitag viel Beachtung gefunden. Die von den Chormitgliedern einzeln eingesungene und später zusammengeführte Version von „In The Bleak Midwinter“ wurde allein über die drei Hauptfeiertage mehr als 500 Mal aufgerufen. Singkreis-Chef Raimund Käser erklärt: „Wir waren sehr gespannt, wie diese Darbietung ankommt, und danken allen Zuhörern für ihr Interesse.“

Der erhöhte Probenaufwand und der Einsatz von Dirigentin Martina Egli hätten sich gelohnt. Die hohe Nutzerzahl sei besonders beachtenswert, weil der digitale Gruß nur über die Homepage des Singkreises abrufbar ist. Das Werk steht noch bis zum liturgischen Ende der Weihnachtszeit zu Mariä Lichtmess am 2. Februar unter singkreis-staposteln.de kostenlos zur Verfügung. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional