Viernheim

Wirtschaft Existenzgründer sind eingeladen

Beratung zur Geschäftsidee

Archivartikel

Viernheim.Die nächste Existenzgründungsberatung der Stadt gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Bergstraße findet am Mittwoch, 20. Mai, statt. „Im Moment sind Präsenztermine im Viernheimer Rathaus vorgesehen“, erklärt Simon Klug von der städtischen Wirtschaftsförderung. Sollte sich daran doch noch etwas ändern, werde man die angemeldeten Gründer rechtzeitig informieren.

Bei den vertraulichen Beratungen sollen unter anderem die Qualifikation des Gründers, seine Geschäftsidee, der Markenname, die Standortsuche, mögliche Fördermittel und die Erstellung eines Businessplans erörtert werden. Wie die städtische Presse- und Informationsstelle mitteilt, gilt das Beratungsangebot für Viernheimer Einwohner, die sich in Viernheim oder Umgebung selbstständig machen wollen. Ebenso könnten sich Interessenten anmelden, die ihr zukünftiges Unternehmen in der Stadt gründen wollen. Für die kostenlose Beratung ist eine vorherige Anmeldung unter der Telefonnummer 06204/98 83 71 oder per E-Mail an sklug@viernheim.de erforderlich. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional