Viernheim

Bundestagswahl Gemeindewahlleitung berichtet über Vorbereitungen / 170 Wahlhelfer in 16 Bezirken am 24. September im Einsatz / 43 Auslandsdeutsche

Bereits 4800 Briefwahlstimmen eingegangen

Archivartikel

Viernheim.In Viernheim steht alles bereit für den 24. September: 170 Wahlhelfer werden in 16 Wahllokalen den Urnengang der rund 23 100 Viernheimer begleiten, die über die Zusammensetzung des nächsten Bundestags bestimmen. Vier Briefwahlbezirke sind im Rathaus "eingerichtet". Gestern gaben Michael Fleischer und sein Stellvertreter als Gemeindewahlleiter, Jörg Gutperle, einen Zwischenstand rund eine Woche

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2424 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel