Viernheim

Gesundheit Sportabzeichengruppe trainiert wieder

Bewegung im Waldstadion

Archivartikel

Viernheim.Nach einer mehrmonatigen Unterbrechung wegen der Corona-Pandemie hat die Sportabzeichengruppe das Sommertraining nun wieder aufgenommen. Das teilt die städtische Presse- und Informationsstelle mit. Die Sportler, die schon viele Jahre mittrainieren, hätten alle sehnsüchtig darauf gewartet, dass es endlich wieder losgeht.

Aufgrund der aktuellen Abstandsvorschriften ist die Zahl der Teilnehmer allerdings begrenzt, daher ist eine vorherige Anmeldung erforderlich per E-Mail an klaus51arp@t-online.de oder unter der Telefonnummer 06204/93 82 70 2. Der nächste Trainingstermin ist am Freitag, 17. Juli, im Waldstadion. Treffpunkt ist das Eingangstor am Lorscher Weg. Beginn ist um 18 Uhr. Direkt danach müsse das Tor wieder geschlossen werden. Ein späterer Einlass sei nicht möglich. Die Trainer Maria Hanf und Gerald Kaiser sowie Sportabzeichen-Obmann Klaus Arp hoffen laut der Mitteilung auf eine rege Beteiligung. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional