Viernheim

Auszeichnung Goetheschüler nehmen an bundesweitem Online-Wettbewerb teil

Biber tauchen in digitale Welt ein

Viernheim.Die dritten und vierten Klassen der Goetheschule haben erstmals am bundesweiten Online-Wettbewerb „Informatik-Biber“ teilgenommen und dabei gleich auf Anhieb gut abgeschnitten. Am Mittwoch wurden die erfolgreichen Schüler in der zweiten großen Pause von den Lehrerinnen Nicole Adler und Anke Lahres nun offiziell ausgezeichnet.

Wegen der erstmaligen Teilnahme erhielt die Schule einen „Plüsch-Biber“, dazu gab es einen Scheck über 100 Euro, weil sich die Grundschule der Herausforderung mit insgesamt 119 Kindern gestellt hatte. „Das Geld fließt in die Ausgestaltung unseres Medien- und Informatikkonzeptes, denn wir wollen die Schüler rechtzeitig mit diesem zukunftsweisenden Bereich vertraut machen“, erklärte Nicole Adler. Jedes Kind erhielt zudem eine Urkunde für die Teilnahme. Einige Schüler erreichten bei der Lösung der Aufgaben zweite und dritte Plätze, was zusätzlich mit kleinen Präsenten belohnt wurde.

Informatik-Talente fördern

Die bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF) haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Interesse an Informatik und am Programmieren zu wecken sowie Talente aufzuspüren und zu fördern. Der „Informatik-Biber“ gilt als Deutschlands größter Online-Schülerwettbewerb, bei der jüngsten Auflage haben mehr als 400 000 Schüler daran teilgenommen. Ziel des Wettbewerbs ist es, das digitale Denken zu fördern. Die Aufgaben erfordern keinerlei Vorkenntnisse. Jugendliche ab Klasse 7 bearbeiten 15 Aufgaben in 40 Minuten. In den Klassen 5 und 6 sind zwölf Aufgaben in 35 Minuten zu lösen. Die Grundschüler hatten für neun Aufgaben 30 Minuten Zeit.

„Beim ,Informatik-Biber’ ging es darum, lebensnahe Fragen durch digitales Denken zu beantworten. Dazu braucht man ein gutes Vorstellungsvermögen und eine gewisse Logik“, erläuterte Nicole Adler die Anforderungen. Die Aufgaben seien spielerisch angelegt und hätten den Kindern großen Spaß bereitet. Weil auch die Lehrer von dem Projekt begeistert gewesen seien, will die Goetheschule auch beim nächsten Mal mitmachen. JR

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional