Viernheim

Extremsport Jürgen Mandel berichtet von seiner Radtour nach China / In sechs Monaten fuhr er 12 000 Kilometer

„Brauche stets den Nervenkitzel“

Archivartikel

Viernheim.Jürgen Mandel setzt sich entspannt in seinen großen Ledersessel. An der Wand hinter ihm hängen bereits einige der Flaggen, die er auf seiner außergewöhnlichen Reise am Fahrrad befestigt hatte. „Der Brauch kommt eigentlich aus der Schifffahrt“, erklärt der Extremsportler. „An der Spitze weht die Heimatflagge, darunter die vom Ziel-Land“. Und die große am Ende der Fahnenstange? „Die habe ich bei

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4318 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional