Viernheim

Gesundheit „Aktion Lucia“ im Foyer des Rathauses

Brennendes Anliegen

Viernheim.. 50 Lichter flackern auf dem Tisch im Foyer des Viernheimer Rathauses. Jedes einzelne Licht steht für eine Frau, die an Brustkrebs stirbt. In Deutschland sind es jeden Tag 50 Frauen, die den Kampf gegen die Krankheit verlieren.

Am 1. Oktober wird jährlich in zahlreichen Städten der Frauen und Männer gedacht, die an Brustkrebs gestorben sind. Auch Viernheim beteiligt sich an der „Aktion Lucia“. Die Lichter symbolisieren nicht nur das Gedenken an die Verstorbenen, sondern auch die brennenden Anliegen von Erkrankten zu Behandlung und Nachsorge.

Die Viernheimer Gleichstellungsbeauftragte Maria Lauxen-Ulbrich und ihre Mitarbeiterin Birgit Herbold informierten die Besucher im Rathaus über den Aktionstag, der jährlich auf die Krankheit, die Ursachenforschung, die Früherkennung und die Nachsorge hinweist. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional