Viernheim

Johannes XXIII. Katholische Pfarrgemeinde verabschiedet Kaplan Christian Kaschub / Geistlicher setzt seine Ausbildung in Friedberg im Taunus fort

Christen sollen nicht unsichtbar werden

Archivartikel

VIERNHEIM.„Als ich vor 23 Monaten hier in dieser Gemeinde in Viernheim angefangen habe, da blickte ich noch in viele unbekannte Gesichter. Heute ist das ganz anders, heute sind es bekannte Gesichter, Gesichter von Freunden, die ich kennen- und schätzen gelernt habe“, blickt Kaplan Christian Kaschub in die Sitzreihen Marienkirche in der Mannheimer Straße.

Die engagierte

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3265 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional