Viernheim

Wirtschaft Ziehung der Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels / Bugert: Können uns auf die Bürger verlassen

City-Gemeinschaft dankt den Kunden

Archivartikel

Viernheim.Das 11. Weihnachtsgewinnspiel der City-Gemeinschaft und der Stadt Viernheim endet mit der Ziehung der Gewinner im Modehaus Christine B. Mode & mehr. Aus einem beachtlichen Berg Teilnehmerkarten hatten Bürgermeister Matthias Baaß und die Vorstandsmitglieder der City-Gemeinschaft Christine Bugert, Alexandra Thomas und Edith Kempf (ARTee Teeladen) die ehrenvolle Aufgabe, 70 glückliche Gewinner für die attraktiven Preise zu ziehen.

„Wir freuen uns sehr, dass die Teilnahme am Gewinnspiel trotz des strengen Lockdowns Mitte Dezember erstaunlich hoch war“, so die Vorstandsvorsitzende Christine Bugert über den regen Rücklauf an Teilnehmerkarten. Dies zeige, dass sich die Viernheimer Geschäftswelt auch in Krisenzeiten auf die Bürgerinnen und Bürger verlassen könne, stellt Bugert dankbar fest.

Übergabe am 6. Januar

Beim diesjährigen Weihnachtsgewinnspiel, das vom 23. November bis 24. Dezember stattfand, gab es 70 Preise im Gesamtwert über 4800 Euro es zu gewinnen. Auf die glücklichen Gewinner warten nun liebevoll ausgewählte Sachpreise sowie zahlreiche Wert-Gutscheine von den beteiligten Firmen und Partnern aus der Innenstadt, die für eine größere, kostspieligere Anschaffung oder für viele einzelne, kleinere Einkäufe im neuen Jahr genutzt werden können.

Besonders freuen dürften sich die Gewinner der Hauptpreise: CITY-Gutscheine im Wert von 300, 500 und 1000 Euro. Die Übergabe der Hauptpreise des Weihnachtsgewinnspiels ist am Mittwoch, 6. Januar. Alle weiteren Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Besonderer Dank des Vorstands der City-Gemeinschaft gilt den Hauptsponsoren, der Sparkasse Starkenburg sowie der städtischen Wirtschaftsförderung, für die großzügige Unterstützung: „Wir haben uns gefreut, dass trotz Pandemie so viele Preise zusammengekommen sind.“ Gerade dieses Jahr habe gezeigt, „es geht nur zusammen“, ergänzt Bürgermeister Matthias Baaß, der sich abschließend mit einem Präsent beim gesamten Vorstand der City-Gemeinschaft für das große Engagement bedankt. „Es ist nicht selbstverständlich, dass man sich neben seinem Hauptgeschäft noch zusätzlich für die Innenstadt zum Nutzen aller einsetzt.“ red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional