Viernheim

Feriendomizil Jugendförderung bereitet mit Schülern vielfältiges Zirkusprogramm vor / Vier separate Projektwochen entlasten berufstätige Eltern

Clown und Akrobat erobern die Manege

Archivartikel

Viernheim."Manege frei", heißt es fast einen Monat lang im Feriendomizil. 180 Kinder bekommen die Möglichkeit, in der Sommerzeit zu Zirkuskünstlern zu werden. Die Jugendförderung und der Verein Förderband haben es sich zum Ziel gesetzt, mit vier separaten Programmwochen rund um das Thema "Zirkuslabor" Kindern im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren die Schulferien zu versüßen - und mit diesem

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2470 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional