Viernheim

Aktionstag Schillerschüler präsentieren Ergebnisse ihrer Projektarbeit / Zweitklässler erzählen Geschichte vom „Regenbogenfisch“

Clowns und Artisten treten auf

Archivartikel

Viernheim.. „Was, viel zu teuer!“, schimpft Gregs Vater, kauft seinem Sohn aber dann doch das Waldhorn. Und obwohl er gar nicht spielen kann, strengt sich der Junge im Schulorchester mächtig an. Die Viertklässler führen beim Schulfest einige Szenen aus „Gregs Tagebuch“ vor. Bei den Projekttagen haben sie sich drei Tage lang mit dem Comic-Roman beschäftigt und versetzen sich nun in die Figuren hinein. So

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2874 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional