Viernheim

Basketball TSV Amicitia legt gegen Rhein-Main-Baskets 2 furiosen Endspurt hin / Spiel im letzten Viertel von 34:48 auf 65:59 gedreht

Damen ziehen Kopf aus der Schlinge

Archivartikel

VIERNHEIM.Es sah lange so aus, als sollte Trainer René Ullrich mit seinem Tipp auf den ersten Saisonsieg falsch liegen. Die Basketballerinnen des TSV Amicitia lagen gegen die Rhein-Main-Baskets 2 nach drei Vierteln 34:48 zurück - und kaum jemand rechnete damit, was in den letzten zehn Minuten passierte. Mit einer ungeheuren Energieleistung drehten die Viernheimerinnen das Spiel, gewannen den

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2690 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel