Viernheim

Neujahrsempfang Justizministerin Christine Lambrecht hebt Bedeutung der Gleichstellung für die Demokratie hervor / Bürgermeister Matthias Baaß blickt auf 2019 zurück

„Das Frauenbüro war revolutionär“

Archivartikel

Viernheim.„Wir legen die Hoffnung nicht auf ein kleines Löwenbaby, sondern auf ein kleines Buch, auf unser Grundgesetz“. Bundesjustizministerin Christine Lambrecht griff das Lied „Der ewige Kreis“, das der Frauenchor zur Eröffnung des Neujahrsempfangs der Stadt Viernheim sang, in ihrer Ansprache auf: Während beim „König der Löwen“ der neugeborene Löwe für das Gleichgewicht unter den Tieren sorgen soll,

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3861 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional