Viernheim

Basketball BG Viernheim-Weinheim muss 58:77-Niederlage beim SSC Karlsruhe hinnehmen

Defensive bekommt keinen Zugriff

Archivartikel

Viernheim.Das hatten sich Coach Robin Zimmermann und seine Basketballer ganz anders vorgestellt: Statt durch einen Auswärtssieg mit dem Führungsduo auf Tuchfühlung zu bleiben, setzte es beim SSC Karlsruhe eine deutliche 58:77-Niederlage. Die BG Viernheim-Weinheim findet sich damit im breiten Mittelfeld der Oberligatabelle wieder.

Zu keinem Zeitpunkt bekamen die Sharks, die auf drei Stammspieler verzichten mussten und bei denen Nachwuchsspieler Iljas al-Masri sein Debüt feierte, in der Defensive Zugriff auf ihren Gegner, alle Viertel gingen verloren. Offensiv konnten nur die bewährten Punktesammler Baragiola und Kreutzer Akzente setzen. „Da fehlte bei den meisten Spielern der Wille und die Einstellung“, sagte der enttäuschte Trainer Zimmermann nach der Partie.

Nach dem punktereichen ersten Viertel stand es 21:15 für die Hausherren, und selbst zur Pause war beim Stand von 42:33 noch alles drin für die Sharks. Doch auch nach der Pausen gelang es der BG Viernheim-Weinheim nie, richtig in die Partie zu kommen und einen Lauf hinzulegen, der die Karlsruher verunsichert und die Partie eventuell noch gedreht hätte.

Im Gegenteil, Kreutzer und Co. gelangen im dritten Viertel nur zwölf Punkte. Die Partie war vor dem Schlussabschnitt mit 61:45 fast schon entschieden. Auch im letzten Viertel gab es kein Aufbäumen der BG mehr, und der SSC setzte sich am Ende verdient und deutlich durch. Dass alle eingesetzten Spieler punkten konnten, war nur ein schwacher Trost für das BG-Team. „Karlsruhe hat unsere Schwächen beim Rebound und im Fastbreak einfach ausgenutzt. Das haben die schon gut gespielt“, resümierte Zimmermann.

BG Viernheim-Weinheim: Salvatore Baragiola (16 Punkte/2 Dreier), Lukas Kreutzer (14/1), Iljas al-Masri (7/1), Victor Habrich (7), Daniel Lohrke (4), Markus Almenäs (2), Dogukan Ceneli (2), Patrick Dörr (2), Simon Freudenberg (2), Arno Grobrügge (2). su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional