Viernheim

Sommerferienspiele Kinder lernen beim Schnuppertraining den weißen Sport kennen

Den Tennisball fest im Blick

Viernheim.Den Umgang mit Schläger und Ball, was unter einer Vorhand, dem Aufschlag und einem Ass zu verstehen ist, all das lernten die Ferienspielkinder am Mittwoch bei einem Schnuppertraining des Viernheimer Tennisclubs.

Nachdem die Temperaturen in den vergangenen Tagen deutlich zurückgegangen waren, absolvierten die rund 20 Kinder eine recht angenehme Übungseinheit. Trotzdem kamen die jungen Sportler bei dem intensiven Pensum auf der roten Asche ganz schön ins Schwitzen. Spaß hat das Training schließlich allen Besuchern gemacht, auch weil immer wieder Trinkpausen eingelegt wurden.

Aufwärmübungen zu Beginn

Zu Beginn standen lockere Aufwärmübungen auf dem Programm, um den Kreislauf in Schwung zu bringen und Gelenke sowie Muskulatur an die bevorstehenden Aufgaben zu gewöhnen. Bevor die ersten Schläge ausgeführt wurden, demonstrierten die Nachwuchstrainer Jason Balsam und Denise Albert die korrekte Bewegung des Arms und wie man den Schläger richtig greift. Nach einigen Übungen zur Ballgewöhnung durften die Ferienspielkinder dann endlich ans Netz.

Eine gute Möglichkeit, sich dem Spiel zu nähern, bietet das Trainingsgerät Low-T-Ball. „Dabei wird mit größeren Gummibällen auf dem Boden gespielt, und das Feld ist an der Seite durch Banden begrenzt. Deshalb kommt schon in jungen Jahren ein Rückschlagspiel zustande“, erklärte Jason Balsam.

Das Gerät sei sogar schon bei Schnupperstunden in Kindergärten erfolgreich eingesetzt worden. „Das macht richtig Spaß“, freute sich Tobias, der beim Schnuppertraining zum ersten Mal einen Tennisschläger in der Hand gehalten hat. Ob er später zum Kindertraining des Clubs kommt, konnte er aber noch nicht mit Sicherheit sagen.

Generell zeigten die jungen Besucher großes Interesse an dem weißen Sport. Der Verein bietet bereits Kindern ab vier Jahren in einem Tenniskindergarten die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Mit dem eigentlichen Tennisspiel beginnt der Nachwuchs aber erst im etwas fortgeschritteneren Alter. JR

Info: Weitere Informationen unter tennisclub-viernheim.de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional