Viernheim

Triathlon Viernheimer Bundesliga-Team bei „Swim & Run“ auf Platz drei / Manager Peter Grüber zieht positives Fazit

„Die Leistungen machen uns stolz“

Viernheim.Die Triathletinnen des TSV Amicitia haben erneut einen großen Erfolg gefeiert. Beim „Swim & Run“-Wettbewerb der 1. Bundesliga landeten die Viernheimerinnen auf dem dritten Platz. Der Lauf- und Schwimmwettkampf fand als Ersatz für das Rennen der 1. Triathlon-Bundesliga statt, das am gleichen Tag eigentlich in Tübingen hätte stattfinden sollen.

Die Saison wird coronabedingt nicht

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2784 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional