Viernheim

Handball Saison 2020/21 beginnt wegen Corona-Krise verspätet / TSV Amicitia darf maximal 250 Zuschauer einlassen

Die Plätze werden knapp

Archivartikel

Viernheim.Mit ein paar Tagen Verspätung starten die Handballmannschaften des TSV Amicitia Viernheim an diesem Wochenende in die Saison 2020/2021. Die Handballer gehen mit vier Aktiven- und acht Jugendmannschaften in die Spielzeit.

Eigentlich wäre der Saisonbeginn schon am vergangenen Wochenende gewesen; aber der Heimspieltag wurde in Absprache mit der Stadt Viernheim verlegt. „Die Corona-Pandemie

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3412 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional