Viernheim

Viernheim Vorwürfe gegen Halter / Ein Tier eingeschläfert

Drei Pferde misshandelt

Archivartikel

Viernheim.Nachbarn eines Pferdehalters in Viernheim haben die Polizei gerufen, weil der Mann seine Tiere vernachlässigt und misshandelt haben soll. Beim Eintreffen der Beamten am Samstagabend stellte sich heraus, dass alle drei Pferde tatsächlich total verwahrlost waren. Ein Tier, das der 77-jährige Halter laut Nachbarn mit einer Mistgabel geschlagen haben soll, konnte nicht mehr aufstehen. Nach der

...

Sie sehen 43% der insgesamt 934 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional