Viernheim

„Deutsches Haus“ Saisonende in der Weinheimer Straße

Eight4ty.Nine geben heute ihr Debüt

Archivartikel

Viernheim.Am heutigen Samstag endet im „Deutschen Haus“ die musikalische Open-Air-Saison für dieses Jahr. Gleich mehrere Bands aus der Brundtlandstadt waren dort bisher zu sehen und zu hören und gratulierten auch gleichzeitig zum 125. Geburtstag der Kult-Kneipe in der Weinheimer Straße, wo es nach eigener Aussage das letzte Weizenbier vor der Autobahn gibt.

Die noch recht neue Formation Eight4ty.Nine, zu deutsch 8:49 Uhr, feiert dabei ihr Debüt in Viernheim, kann aber schon einige Auftritte in der Region vorweisen. Livemusik vom Rockklassiker über einfühlsame Balladen und aktuellem Hits, alles handgemacht und authentisch, versprechen die fünf Musiker, die in der Besetzung Patrick (Gitarre), Gerd (Sologitarre), Clemens (Bass), Jan (Schlagzeug) und Sängerin Sabine auftreten werden. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional