Viernheim

Porträt Stefanie Rohrbacher leitet Kämmereiamt / Ziel: Schutzschirm verlassen

„Ein gutes Team ist das Wichtigste“

Archivartikel

Viernheim.Bei Stefanie Rohrbacher steht die Tür für ihre Mitarbeiter eigentlich immer offen – das soll auch nach ihrem Umzug ins Zimmer der Leitung der Kämmerei so sein. Derzeit wird der Raum 405 noch neu gestrichen. Sie ist Nachfolgerin von Herbert Scholz, der offiziell Ende März in den Ruhestand gegangen ist. Rohrbacher hat aber bereits lange vor diesem Termin die Verantwortung für das Kämmereiamt

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3837 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional