Viernheim

Ausflug Förderverein „Haus des Lebens“ besucht das zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Freilichtlabor Lauresham in Lorsch

Einblick in die Lebensumstände des Mittelalters

Archivartikel

Viernheim.Eine Gruppe von Mitgliedern des Fördervereins „Haus des Lebens“ besuchte vor wenigen Tagen bei strahlendem Sonnenschein das Kloster Lorsch. Ziel war das dortige Freilichtlabor Lauresham, ein Teil des Unesco-Welterbes, in dem sich das Leben im achten und neunten Jahrhundert widerspiegelt.

Vor den Toren der südhessischen Kleinstadt entstand 2012 das „Experimentalarchäologische Freilichtlabor karolingischer Herrenhof Lauresham“. Als begehbares 1:1-Modell auf einer Fläche von 4,1 Hektar wird das komplexe, aber für das Verständnis der frühmittelalterlichen Gesellschaftsstruktur so wichtige Thema Grundherrschaft erklärt. Dies erfolgt am Beispiel eines idealtypischen Zentralhofes. Zudem wurde mit Lauresham ein Forum für die experimentalarchäologische Forschung geschaffen, um verschiedene handwerkliche und landwirtschaftliche Arbeitstechniken zu erproben.

Auf Grundlage aktueller Forschungserkenntnisse der Siedlungsarchäologie errichtete ein Team von erfahrenen Handwerkern unter wissenschaftlicher Begleitung, darunter das Archäologische Institut der Universität Hamburg, ein Gebäudeensemble. Dieses umfasst Wohn-, Wirtschafts-, Stall- und Speicherbauten, sowie eine Kapelle. Hinzu kommen verschiedene landwirtschaftliche Nutzflächen – Wiesen, Äcker und Gärten – und die Haltung von Nutztieren, deren Erscheinungsbild eine Annäherung an das der mittelalterlichen Artgenossen ermöglichen soll.

Die Viernheimer Besucher konnten bei einer Führung in den Alltag jener Zeit eintauchen. Handwerkliche und landwirtschaftliche Tätigkeiten wurden anhand von rekonstruierten Werkzeugen veranschaulicht. Einig war sich die Gruppe am Ende der Führung, dass das Leben im frühen Mittelalter nicht einfach war. Zum Nachspüren und Austauschen der frisch gewonnenen Erkenntnisse wurde noch im Lorscher Brauhaus eingekehrt und zeitgemäß, also nicht wie im Mittelalter, getrunken und gespeist. JR

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional