Viernheim

Soziales Begegnungsstätte 55+ startet nach coronabedingter Pause mit reduziertem Angebot

Eine Nummer für jeden Gast

Archivartikel

Viernheim.Es darf nicht getanzt und auch nicht gesungen werden, und im Gastraum dürfen sich maximal 36 Personen gleichzeitig aufhalten. Für die Besucher der Selbstverwalteten Begegnungsstätte 55+ (SBS), so der neue Name der beliebten Einrichtung in der Innenstadt, ist das kein Problem. „Wir sind froh, dass wir endlich wieder hierher kommen können“, lautete die einhellige Meinung der Gäste, als sich nun

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional