Viernheim

Einzelhandel Geschäftsleute wollen Verbreitung des Coronavirus mit Desinfektionsmittel und Spuckschutz verhindern / Anlage zählt Kunden im Rhein-Neckar-Zentrum

Einkauf nur mit Sicherheitsabstand

Archivartikel

„Die Nachricht, dass wir wieder öffnen dürfen, kam doch relativ kurzfristig“, sagt Alexandra Kohm-Killat. Über Wochen musste ihre Buchhandlung Schwarz auf Weiß wie zahlreiche andere Läden wegen der Maßnahmen gegen das Coronavirus geschlossen bleiben. Seit Montag dürfen aber auch in der Viernheimer Innenstadt wieder viele Geschäftsleute Laufkundschaft bedienen. Dabei achtet Kohm-Killat nun

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4581 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional