Viernheim

Radeln in Viernheim ADFC kritisiert Zustände in der Heidelberger Straße / Rhein-Neckar-Zentrum kündigt mehr überdachte Stellplätze und Servicestation an

Einkaufen per Rad nicht überall einfach

Archivartikel

Viernheim.Wer in Viernheim mit dem Fahrrad zum Einkaufen will, trifft auf eine sehr unterschiedlich gut ausgebaute Infrastruktur, die wenig Verbindungen untereinander hat. Ein Beispiel: Die Heidelberger Straße, deren Ost- und Westteil durch die Anschlussstelle „Viernheim Mitte“ der A 659 getrennt ist. „Da liegen Jahre der Entwicklung dazwischen“, sagt Helmut Träger vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3711 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional