Viernheim

Fußball Frauen des TSV Amicitia erzielen 2:0-Erfolg gegen FV Niefern

Einzug ins Viertelfinale gelingt

Archivartikel

Viernheim.Mit einem 2:0-Erfolg über den FV Niefern sind die Fußballerinnen des TSV Amicitia in das Viertelfinale des badischen Pokalwettbewerbs eingezogen.

Gegen den Ligakonkurrenten legten die Viernheimerinnen gleich druckvoll los, schnürten die Gäste in deren Hälfte regelrecht ein. Anna Becker hatte in der Anfangsphase gleich mehrere gute Gelegenheiten zur Führung: Erst wurde ihr Schuss aufs leere Tor gerade noch vor der Linie gestoppt. Als Weidner nur die Latte traf, nahm Becker den Nachschuss, setzte den Ball aber über das Tor.

Erst nach 21 Minuten landete das Leder doch im Kasten. Luca von Achten setzte sich auf der linken Seite durch und brachte den Ball vors Tor, im Nachsetzen schoss Becker ihn an den Innenpfosten und ins Tor zur überfälligen Führung. Nach dem 1:0 kam Niefern, das von der Offensivkraft des TSV Amicitia überrascht schien, besser ins Spiel. Gute Möglichkeiten gab es auf beiden Seiten, Viernheim hätte seinen Vorsprung schon ausbauen können. Auch im zweiten Durchgang lieferten sich die Mannschaften ein Duell auf Augenhöhe. Die großen Chancen hatten vor allem die Gastgeberinnen, die sich allerdings erst spät für ihre Mühen belohnten. Denise Stricklan markierte in der 83. Minute das 2:0 und machte damit den Pokalerfolg klar.

TSV Amicitia: Celine Danisch, Pauline Kloskalla, Annika Stellmacher, Annika Weidner, Denise Stricklan, Valeria Mangione (87. Oliwia Reszczynska), Annike Müller (80. Rabea Ronellenfitsch), Anna Becker (60. Laura Schell), Luisa Weber und Luca von Achten. Der weitere Weg im Pokalwettbewerb ist bereits ausgelost. Das Viertelfinale steigt voraussichtlich am letzten Februarwochenende. Der TSV Amicitia trifft dann auswärts auf den 1. FC Mühlhause, der sich im Achtelfinale beim Karlsruher FV durchgesetzt hat. Auch im Halbfinale am Ostermontag hätte der TSV Amicitia kein Heimrecht, müsste entweder beim FV Ettlingenweier oder beim VfB Bretten antreten. Das Endspiel findet am Pokal-Finaltag am Donnerstag, 13. Mai, beim SSV Waghäusel statt. su

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional