Viernheim

Deutschlandlauf Sportler auf dem Weg zur Zugspitze

Energie tanken in Viernheim

Archivartikel

Viernheim.Genau drei Stunden nach dem Start in Worms erreichen die ersten Läufer die zweite Verpflegungsstation der Etappe am südlichen Viernheimer Stadtrand. Bernhard Munz und Maic Seegel sehen nach 28 gelaufenen Kilometern noch recht frisch aus. Trotzdem wird das Laufshirt gewechselt und der Körper gekühlt, viel getrunken und damit Energie getankt. „Nase und Ohrläppchen tun gar nicht weh“, scherzt

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1960 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional