Viernheim

Yaa Soma Helga Winkenbach und Gaby Weik berichten über ihre Reise nach Burkina Faso

Engagement für Schulen

Archivartikel

Viernheim.Dédougou in Burkina Faso, kurz nach Sonnenaufgang. Ein schwarzes und ein weißes Huhn werden geschlachtet und gerupft. Nur von den Schmieden darf diese Opferzeremonie an einem heiligen Platz vorgenommen werden. Dann werden die Hühner von den Ältesten des Ortes begutachtet. Sehr detailreich schildern Helga Winkenbach und Gaby Weik den zahlreichen Besuchern im Familienbildungswerk ihre Erlebnisse

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3193 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional