Viernheim

Konzert Chor und Solisten der städtischen Musikschule singen in der Kapelle des St. Josef-Krankenhauses

Ensembles erfreuen Patienten

Archivartikel

Viernheim.Zu Weihnachten wurde den Patienten und Besuchern des St. Josef-Krankenhauses gleich mehrere musikalische Annehmlichkeiten zuteil. Viele Schulkinder und Musikgruppen waren rund um die Feiertage in der Kapelle des Hospitals zu Gast, von der aus die verschiedenen Auftritte in die Krankenzimmer übertragen wurden. Mit dabei war auch Just For Music, der Chor der Viernheimer Musikschule.

Dieses Jahr lautete das Motto „Mit Popsongs auf Reisen“. Die zahlreichen Besucher und Patienten hörten eine abwechslungsreiche Mischung von Liedern aus aller Welt. Klassiker wie „Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band“ und „With A Little Help From My Friends“ von den Beatles, das englische Volkslied „Scarborough Fair“ von Simon & Garfunkel, „Weit, weit weg“ von Hubert von Goisern oder „You Are The Reason“ von Calum Scott trafen den Geschmack vieler Zuhörer.

Neben dem Chor trat, ebenfalls gesanglich überzeugend, das Vokalensemble mit Ricarda Nitsche, Hannah Schurr und Melanie Siegwart sowie die Solistinnen Leonie Adler und Anna Lensker auf. Alison Gorbey begleitete die Sänger am Klavier. Zum Abschluss des Konzerts ertönte das Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“, bei dem die Zuhörer und wahrscheinlich auch der eine oder andere Patient auf seinem Zimmer mit einstimmten.

Erlös geht an Förderverein

Der Eintritt zu dem Konzert, das von Heike Hofmann moderiert wurde, war frei. Aus Spenden kam jedoch ein Erlös von 150 Euro zusammen. Dieser soll demnächst an den Förderverein des St. Josef-Krankenhauses weitergegeben werden.

Der Schwerpunkt des Gesangsunterrichts an der städtischen Musikschule Viernheim liegt auf dem aktiven Erleben der Musik durch die natürliche Kombination von Bewegung und Stimme. Es werden Songs aus verschiedenen Kulturen und Stilrichtungen erarbeitet, technische Aspekte wie Atmung, Stimmbildung, Intonationsübungen sowie Harmonie- und Rhytmuslehre praxisbezogen eingebunden.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional