Viernheim

Entsorgung ZAKB antwortet auf Kritik nach 72-Stunden-Aktion

„Erden oft belastet“

Archivartikel

Viernheim.Nach der 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) sorgen Beschwerden über zwei am Viernheimer Wertstoffhof nicht angenommene Lieferungen mit Sand für Wirbel. In einem Schreiben an den „Südhessen Morgen“ und im Internet hatten unter anderem Eltern von beteiligten Jugendlichen kritisiert, dass Mitarbeiter des Wertstoffhofs zwei kleine Anhängerladungen mit Sand und

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1103 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional