Viernheim

Fußball Zweite Mannschaft des TSV Amicitia morgen in Käfertal

Erneut Außenseiter

Archivartikel

Viernheim.Das torlose Unentschieden am vergangenen Freitag gegen die Spvgg. Sandhofen kann die zweite Mannschaft des TSV Amicitia Viernheim durchaus als Erfolg werten. Schließlich zählt der Gegner zu den stärkeren Teams in der Fußball-Kreisklasse A 2 Mannheim, während die blaugrüne Reserve wohl um den Klassenerhalt kämpfen muss. So auch am Mittwoch, wenn um 19 Uhr die Partie beim Titelanwärter SC

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel