Viernheim

Feuerwehr Übung mit Gefahrgut bei der Firma Rübelmann / Brandschützer aus dem Kreis Bergstraße arbeiten zusammen

Erst Verletzte retten - dann das Gift neutralisieren

Archivartikel

Viernheim.Die Sicht ist schlecht in der Halle der Firma Rübelmann. Langsam tasten sich zwei Feuerwehrmänner durch den dichten Nebel. "Halt", ruft einer der Männer plötzlich. Beinahe wäre sein Partner in eine Flüssigkeit getreten, die aus einem umgekippten Fass läuft. "Nicht zu erkennen, was es ist", ruft er unter der Atemschutzmaske in den Funk. Dann laufen die Brandschützer weiter. Sie müssen drei

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3644 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel