Viernheim

Handball Aktive des TSV Amicitia steigen nach Abbruch der Saison weder ab noch auf / Vier Spieler verlassen den Verein

Erste Mannschaften bleiben in Badenliga

Archivartikel

Viernheim.Die Handballsaison wurde wegen der Corona-Krise abgebrochen. Damit ist die Spielzeit jetzt auch für die aktiven Mannschaften des TSV Amicitia Viernheim beendet. Der Jugendspielbetrieb war schon vor Wochen abgesagt worden. „Natürlich ist das schade und bedauerlich“, sagt Handball-Abteilungsleiter Jochen Hinz enttäuscht. „Aber wirklich überrascht hat uns die Entscheidung nicht.“

Im Verein

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional