Viernheim

Wirtschaft Beratung für Existenzgründer am 13. März

Experten mit kostenlosen Tipps

Archivartikel

Viernheim.Ein Unternehmen zu gründen bedarf einiger Vorbereitungen und Überlegungen. Die Wirtschaftsförderung Viernheim bietet deshalb Informationen und Beratung bei einer Veranstaltung speziell für Gründer an.

Die nächste Beratung für Existenzgründer findet am Mittwoch, 13. März, im Viernheimer Rathaus statt. In einer vertraulichen Atmosphäre können Interessierte alle Aspekte ihrer Existenzgründung mit den Experten der Wirtschaftsförderung besprechen. Eine vorherige Terminabstimmung ist erforderlich. Die Beratung ist kostenfrei.

Viele wichtige Themen im Fokus

Folgende Themen gehören üblicherweise zu den Beratungsgesprächen: die Person des Gründers, seine Qualifikation, die Geschäftsidee und der Markt sowie Firmen- und Markenname. Darüber hinaus geht es um Zulassungen, den Zeitplan bis zur Realisierung, Rechtsform, Standort sowie Fördermittel und Finanzierung.

Ansprechpartner für Interessierte ist Simon Klug, Mitarbeiter der städtischen Wirtschaftsförderung. Erreichbar ist er unter Telefon 06204/ 98 83 71 oder per E-Mail an sklug@viernheim.de. Weitere Informationen zur Gründungsoffensive gibt es außerdem im Internet unter der Adresse wirtschaftsregion-bergstrasse.de. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional