Viernheim

Flurputz: Friedrich-Fröbel-Schule beteiligt sich mit einer Woche Verspätung und macht gruselige Funde

Feld und Wald wie ein Horrorkabinett

Archivartikel

Viernheim. Warm scheint die Sonne an einem der ersten Frühlingstage im Jahr auf Feld und Wald im Sportgebiet West. Alles ist friedlich, da ertönt plötzlich ein schriller Schrei: "Igitt, wir haben tote Fische gefunden." Auf der Suche nach dem skurrilsten Fund der Müllsammelaktion der Friedrich-Fröbel-Schule haben eindeutig die Schüler der Klasse 2d den Vogel abgeschossen.

Tote Fische auf ...
Sie sehen 14% der insgesamt 3010 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel