Viernheim

Vogelpark Projekt „Silent Forest“ warnt vor Artenrückgang in Asien

Ferngläser für mehr Einsicht

Archivartikel

Viernheim.Zugegeben, die Singvögel in Deutschland haben es schwer: Das Insektensterben, der Einsatz von Giften in der Landwirtschaft und die Zerstörung natürlicher Lebensräume haben die Artenbestände teilweise drastisch reduziert. „Zum Beispiel die auch in Viernheim ansässige Blaumeise sieht man immer seltener am Himmel“, erklärt Christian Metzger vom Vogelpark im Gespräch mit dem „Südhessen

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional