Viernheim

Siedlergemeinschaft Odenwälder Abend als Dankeschön für Hilfe

Fest für Helfer

Viernheim.„Geschafft!“ Das dachten sich wohl die Helfer der Siedlergemeinschaft beim Abbau des Festzeltes, nachdem das letzte Teil auf den Lkw des Verleihers verladen war. Vorausgegangen war der Zeltaufbau, das Ausschmücken des Zeltes, sowie die Standbesetzung an den drei Tagen des Siedlerfestes, die, wie in jedem Jahr, großes Engagement von den Helfern erforderten.

Um diesem Engagement Rechnung zu tragen, dankte der Vorstand der Siedlergemeinschaft Viernheim „den guten Seelen“, die bei der Durchführung des diesjährigen Siedlerfestes mitgeholfen hatten, traditionell mit einem Helferfest. Das Fest fand in der Grillhütte in Viernheim statt und stand unter dem Motto „Odenwälder Abend“. Eingeladen waren alle Helfer mit Freunden beziehungsweise ihren Ehepartnern und Kindern. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden Werner Rink wurde das Buffet eröffnet. Die angebotenen Speisen wie Kochkässchnitzel, Frikadellen und einer großen Auswahl an Salaten, ließen keine Wünsche offen. Natürlich fehlte es auch nicht an Weinen, Bieren und alkoholfreien Getränken. Das Fest ist als Dankeschön und natürlich auch als Werbung zum Mithelfen im kommenden Jahr gedacht. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional