Viernheim

Pandemie Viernheim verzeichnet höchste Infektionszahlen im Kreis Bergstraße / Einschränkungen treffen unter anderem Kultur- und Sportbetrieb schwer

Festival bringt ersehnte Abwechslung

Archivartikel

Viernheim.Mindestens 798 Menschen aus Viernheim haben sich seit Beginn der Pandemie mit dem neuartigen Coronavirus infiziert. In keiner anderen Kommune des Kreises Bergstraße wurden bisher so viele Fälle nachgewiesen. Die Maßnahmen gegen das Virus beeinflussen in diesem Jahr viele Lebensbereiche. Hart getroffen ist unter anderem der Kulturbetrieb. Um das Ansteckungsrisiko zu verringern, werden mit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4021 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional