Viernheim

Einsätze Angebranntes Essen und zahlreiche Sturmschäden

Feuerwehr gefordert

Archivartikel

Viernheim.Zweimal war Essen auf dem Herd angebrannt, darüber hinaus hielt das Unwetter in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Freiwillige Feuerwehr auf Trab. Die Brandschützer waren bis zum Morgen an insgesamt elf Einsatzorten gefordert.

Entwurzelte Bäume und vollgelaufene Keller waren laut Pressesprecher Lucas Haas das Ergebnis des starken Gewitters, das ab etwa 1.45 Uhr Sturm und

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1374 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional