Viernheim

Asylpolitik Vier Gruppen rufen zur Mahnwache auf

Flucht vor Tyrannei und Hunger

Archivartikel

Viernheim."Es ist schrecklich, was sich momentan vor den Toren Europas abspielt. Eine menschliche Tragödie trägt sich Woche für Woche im Mittelmeer bei Lampedusa zu. Innerhalb kürzester Zeit ertranken nun über 1200 flüchtende Menschen elendig im eiskalten Wasser. Sie flüchteten vor Krieg, Hunger, Tyrannei und Leid, um an der Pforte des reichsten Kontinents der Welt ihren Tod zu finden." Mit diesen

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1663 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel