Viernheim

Gesellschaft Viernheimer Vereine leiden unter den Folgen der Corona-Krise / Vielfältige Einnahmen brechen weg / Unterstützung bei akuten Liquiditätsengpässen

Förderprogramm hilft nur bedingt

Archivartikel

Viernheim.Die hessische Landesregierung hat ein Soforthilfeprogramm für Vereine gestartet. Bis zu 10 000 Euro werden pro Verein ausgeschüttet, um die finanziellen Folgen der Corona-Pandemie zu reduzieren. Das Förderprogramm zur Weiterführung der Vereins- und Kulturarbeit ist allerdings an Auflagen geknüpft – den Zuschuss gibt es nur, wenn ein „akuter Liquiditätsengpass“ entstanden ist. Bürgermeister

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3455 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional