Viernheim

Landesstraße Auto prallt gegen Baum und geht in Flammen auf / Feuerwehr kann 33-Jährige trotz schneller Reaktion nicht retten

Frau stirbt bei Wildunfall

Archivartikel

Viernheim.Es ist später Abend. Die Freiwillige Feuerwehr hat gerade ihre Übung beendet. Daher ist die Wache in der Robert-Bosch-Straße gut besetzt. Als am Mittwoch, gegen 22.30 Uhr, der Alarm eintrifft, sitzen die Einsatzkräfte sekundenschnell in ihren Autos. Zirka vier Minuten später, so schätzt Pressesprecher Andreas Schmidt, sind sie bereits am Unfallort im Viernheimer Wald angekommen. Doch für die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional