Viernheim

Fußball TSV Amicitia spielt in Großeicholzheim gegen Seckach

Frauenmannschaft will über die Klinge springen

Archivartikel

Viernheim.Zum ersten Mal in dieser Saison müssen die Fußballfrauen des TSV Amicitia auswärts ran – morgen wird in Großeicholzheim gegen den SC Klinge Seckach gespielt (17 Uhr). Bei den Gastgeberinnen steht nach drei Spieltagen ein Endresultat (2:0 gegen den KSC 2) in den Ergebnislisten - die anderen beiden Partien von Seckach mussten aufgrund einer schweren Verletzung und dann wegen des Sturmtiefs Fabienne abgebrochen werden.

Die aktuelle Tabellenposition gibt also wenig Aufschluss über die Form der Odenwälderinnen. In der vergangenen Saison spielte Klinge mit 39 Punkten und 45:38 Toren aus 22 Spielen in der oberen Tabellenhälfte mit, präsentierte sich vor allem sehr heimstark.

Mehrere Spielerinnen fehlen

Darauf müssen sich die Viernheimerinnen einstellen, die nach zwei Siegen zum Saisonstart aber durchaus selbstbewusst an die Auswärtsaufgabe gehen. Einziges Manko könnte die personelle Situation werden – Patrick Kloskalla und Markus Rohr müssen gleich auf eine Handvoll Spielerinnen verzichten. Manuela König, Luisa Weber, Blerina Rexhepi und Mara Jost sind anderweitig verhindert oder krank. Pauline Kloskalla hält dagegen die Fahnen des TSV Amicitia beim DFB-Länderpokal der U18-Juniorinnen hoch, sie spielt mit der Auswahl des badischen Fußballverbandes beim Sichtungsturnier in Duisburg.

Für die Viernheimerinnen beginnt in Seckach eine englische Woche, am kommenden Mittwoch, 3. Oktober, müssen sie in der zweiten Runde des Sport-Lines-Pokals beim Landesligisten 1. FC Ispringen antreten. Die Partie der zweiten Mannschaft in der vergangenen Woche fiel dem Sturmtief ganz zum Opfer, das Spiel beim ESC Blau-Weiß Mannheim wurde kurz nach Beginn abgebrochen. Die Neuansetzung des Spiels ist direkt für dieses Wochenende erfolgt, morgen fahren die Frauen 2 erneut zu Blau-Weiß Mannheim (Anpfiff 17 Uhr).

Die B-Juniorinnen spielen bereits am heutigem Samstag, in der Verbandsliga treten sie um 11 Uhr bei der TSG 1899 Hoffenheim 2 an.

Morgen nehmen die E-Juniorinnen an einem Verbandsspieltag in Hoffenheim teil, während die D- und C-Juniorinnen Heimspiele austragen: Die D-Juniorinnen empfangen um 13 Uhr den SSV Waghäusel, die C-Juniorinnen treffen um 17 Uhr auf die Mannschaft des SV Waldhof Mannheim. su

Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional