Viernheim

Fußball Oberligist TSV Amicitia kassiert bei der 0:6-Niederlage in Derendingen sechs Treffer in 28 Minuten

Frauenteam bricht im letzten Drittel des Spiels ein

Archivartikel

Viernheim.Eine Stunde lang konnten die Fußballerinnen des TSV Amicitia Viernheim eigentlich ganz zufrieden mit ihrem Spiel sein. Bis zur 62. Minute stand es nämlich 0:0 in der Partie beim TV Derendingen. Dann aber brach das ersatzgeschwächte Team von Frank Schmid zusammen und kassierte sechs Gegentore zum 0:6-Endstand.

In der ersten Hälfte hatten die südhessischen Gäste die eine oder andere

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional