Viernheim

Umwelt Neue Informationstafel weist auf besondere Tierwelt im Naturschutzgebiet „Oberlücke von Viernheim“ hin / Kormorane reduzieren Fischbestand

Freier Blick auf seltene Wasservögel

Archivartikel

Viernheim.„Das ist ein Kleinod, etwas ganz Besonderes, etwas Einzigartiges“, schwärmt Henriette Wache vom Naturschutzgebiet „Oberlücke“. Eine neue Informationstafel am extra angelegten „Sichtfenster“ sorgt jetzt dafür, dass sich die Besucher direkt über die Tierarten informieren können, die sie beobachten.

Den älteren Viernheimern ist das Gebiet, rechter Hand von den Schrebergärten am Forst, als

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3066 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional