Viernheim

Gericht Drei Jahre und neun Monate wegen versuchten Totschlags

Friedliche Aussprache "nie geplant"

Archivartikel

Viernheim/Lampertheim.Die 10. Strafkammer des Darmstädter Landgerichts hat einen 19-jährigen Angeklagten gestern wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung zu drei Jahren und neuen Monaten Haft verurteilt. Damit ging das Gericht nicht wesentlich unter das von der Staatsanwaltschaft geforderte Strafmaß von viereinhalb Jahren.

Der 19-jährige Täter, der zuletzt in Viernheim, wohnte, hatte zum

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3503 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel