Viernheim

Lockdown Zahlreiche Termine vorverlegt / Investitionen in zusätzliche Plätze / Wenig Hoffnung auf Lockerung direkt nach dem 10. Januar

Friseure kritisieren Schließung

Archivartikel

Viernheim.Zum erneuten Lockdown haben am Mittwoch auch die Friseursalons schließen müssen. Nachdem es in den vergangenen Wochen noch Ausnahmen für die Branche gegeben hatte, werden nun auch die Viernheimer Friseure hart getroffen. Entsprechend verärgert sind sie über die Maßnahme. „In unserem Gewerbe gab es nachweislich keine Infektionen, weder bei den Mitarbeitern noch bei den Kunden. Weil die

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3164 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Südhessen Ticker
Newsticker überregional